Schneckenschreck.

Als die Schnecken letztes Jahr meine Salate, das Basilikum, die rote Bete, die Kürbisse und Zuccini samt und sonders vernichtet hatten, schwor ich Rache. Mord und Totschlag. Vergiftung. Und jetzt kuckt, was ich gekauft habe: Einen Blumenmischung, die Schneckenschreck heißt. Ich Hippie, ich. Ich seh schon, wie sich die Schnecken tot lachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.