Die Lieblinge des späten Sommers.

Zwei Oma-Blumen hatte ich in diesem Sommer: Die robuste Bartnelke am Anfang, die zarte Cosmea zum Schluss. Und meine Cosmea ist genau so geworden, wie ich sie vom Oma-Hof in Erinnerung habe. Ein großer Busch, der wuchert, wo es ihm passt und aussieht, als flögen besoffene Schmetterlinge drin rum. Ich liebe die so sehr! Seit immer, eigentlich.

Ein Gedanke zu „Die Lieblinge des späten Sommers.

  1. Pingback: Results for week beginning 2014-09-08 | Iron Blogger Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.