Gartenlogbuch Oktober

Ende Oktober, und bisher kein Frost. Mangold und Rote Bete sind noch draußen. Die letzten Tomaten habe ich zum Nachreifen an der Rispe reingeholt. Himbeeren werden reif, bis es friert. Der Apfelbaum wirft in den nächsten zwei, drei Wochen sein Laub ab. Die Wintersteckzwiebeln haben ausgetrieben und bringen neues Grün ins Beet. Der Herbstsalat könnte tatsächlich etwas werden. Leider passt er nicht mehr unter die Plasteflaschen, die eventuell das billigste Gewächshaus der Welt sind. Außerdem habe ich schnell noch die Tulpen für´s nächste Frühjahr vergraben.

Ein Gedanke zu „Gartenlogbuch Oktober

  1. Pingback: Results for week beginning 2015-10-26 | Iron Blogger Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.