Rosmarinkartoffeln mit Kräuterquark

Die einfachen Dinge. Pellkartoffeln vierteln. In Rosmarin und Butter anbraten. Quark mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und Zitronensaft verrühren. Gartenkräuter waschen und kleinwiegen. Heute dabei: Rucola, Pimpinelle, Pfefferminze, Thymian, Oregano, Fenchel, Basilikum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.