Am Rand des Oderbruchs.

Über die Jahre wird man seinem Garten immer ähnlicher. Während mein Garten ein Experimentierfeld ist, ein bißchen hiervon, ein bißchen davon, und alle Wege krumm, ist der der Garten meiner Mutter schön aufgeräumt. Die Beete sind ordentlich eingefasst, kein Unkraut traut sich raus. Viel weniger Pflanzensorten haben viel mehr Platz, und es tut ihnen gut. Was hier wächst, wird groß und stark. An manchen Stellen ist es mehr Feld als Garten. Mein Garten bereichert den Tisch, Mamas Garten ernährt.

Ein Gedanke zu „Am Rand des Oderbruchs.

  1. Pingback: Results for week beginning 2015-03-30 | Iron Blogger Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.