Astern.

Im letzten Jahr habe ich aus einem befreundeten Nachbargarten eine Aster geschenkt bekommen. Aster ist toll, die blüht, wenn alle anderen fertig sind mit blühen. Eine Blume für vorausschauende Gärtnerinnen. Eine Blume für Erwachsene. Ich war froh, so eine zu haben. Weil sie beim Verpflanzen natürlich nicht blüht, hatte ich keine Ahnung, wonach ich in diesem Jahr Ausschau halten müsste. Ich habe sie irgendwo hin gepflanzt, angegossen, der Winter kam. Allerhand Kraut und Gebüsch ist seitdem drum herum gewachsen, ich habe die Aster vergessen. Am Wochenende habe ich den Garten aufgeräumt. Die Aster hatte Platz und fing klammheimlich an zu blühen. Als ich am Blumenbeet der Schenkerin vorbeispazierte, dachte ich: Die Blume da, die lilane, die kommt mir aber bekannt vor! Die hab ich schon mal gesehen. Eine halbe Minute später fand ich sie unter meinem Apfelbaum wieder und freute mich zum zweiten Mal. Dankeschön!

Ein Gedanke zu „Astern.

  1. Pingback: Results for week beginning 2015-09-14 | Iron Blogger Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.