Schlosspark Schönhausen

Abseits der Einkaufsstraßen und doch mitten in Pankow liegt der Park des Schlosses Schönhausen. Dass ich längst im Schlosspark stehe, fällt mir immer erst auf, wenn ich die helle Fassade durch das dichte Blattwerk der Alleebäume schimmern sehe. Es ist ein Park, in den sich Menschen zum Bücherlesen hinsetzen. Bücher aus Papier. Es ist außerdem ein Park mit beeindruckenden Platanen. Eine von ihnen ist das Lieblingsversteck aller Kinder. Auf dem sonnigen Platz am Eingangstor hat ein Café aufgemacht. Seitdem haben auch die Erwachsenen ein Lieblingsversteck.

Für die Ausflugsplanung:

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin

Mit der Tram M1 bis Tschaikowskistraße
Mit dem Bus 150 (Alt-Karow) oder 250 bis Hermann-Hesse-Straße / Waldstraße

Café Sommerlust
April–Oktober 9–17 Uhr
März & November bis zum ersten Frost Freitag–Sonntag 12–17 Uhr
Montag Ruhetag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.