Schönen Urlaub, liebe @klappstulli! (15)

Auf der Wiese hinter dem Tor mäht ein Mann im Unterhemd mit einer Sense. Das können nur noch wenige. Ein bißchen Hasenfutter vielleicht, er mäht nicht viel, haut nur drei, viermal in die langen Halme, schiebt zusammen, nimmt mit. Zwei Jungen kommen und spielen Fußball vor dem anderen Tor. Ein dritter mit Hund gesellt sich dazu. Er grüßt höflich zu mir rüber. Nicht “hi” oder “hallo”. Er sagt: “Guten Tag!”

2 Gedanken zu „Schönen Urlaub, liebe @klappstulli! (15)

  1. knetschen

    … und noch viel weniger können eine Sense dengeln.

    Das sind ganz zauberhafte Zeichnungen. Ich mag die sehr. Wenn der Urlaub nur annähernd so schön war, kann diesem Sommer doch schon nichts mehr passieren. Liebe Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.